Grußwort des Bürgermeisters

Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Löningen
zum Bundesfest 2020 in Löningen-Elbergen
vom 18. bis zum 20.09.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Schützenfamilie,
liebe Gäste aus Nah und Fern,

im Namen von Rat und Verwaltung der Stadt Löningen heiße ich alle Gäste zu dem herausragenden Ereignis Bundesfest 2020 des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften in unserer Stadt Löningen herzlich willkommen. Ich lade Sie ein, das von der St.-Jakobus Schützenbruderschaft Elbergen-Augustenfeld-Vehrensande e.V. als Gastgeber vorbereitete und geplante Fest zu genießen.

Die Stadt Löningen freut sich mit der Schützenbruderschaft, erstmals Ausrichter dieses Festes sein zu dürfen. Löningen mit seinen rd. 14.000 Einwohnern ist bekannt für sein Vereinsleben und insbesondere auch für traditionsreiche Schützenfeste. Ein aktives Vereinsleben setzt voraus, dass es eine Vielzahl engagierter und von der Sache überzeugter Menschen gibt, die Verantwortung übernehmen und sich ehrenamtlich für die Ziele und Aufgaben des Vereins einsetzen.

Nach dem Bundesjungschützenfest im Jahr 2011 und dem Diözesanjungschützentagen 2018 ist es Brudermeister Burkhard Sibbel mit seinem Team gelungen, die nächste Großveranstaltung nach Löningen zu holen.
An dieser Stelle möchte ich den Organisatoren dieser sehenswerten Veranstaltung sowie allen Helferinnen und Helfern meinen Dank aussprechen. Ohne diese zahlreichen Unterstützer und ihr Engagement wäre ein solches Fest nicht vorstellbar. Ich bin mehr als überzeugt, dass das Bundesfest 2020 für alls Löningerinnen und Löninger sowie auch für alle Gäste aus Nah und Fern ein Ereignis werden wird, an das Sie noch gerne zurückdenken werden.

Jetzt bereits möchte ich dem neuen Bundesköning sowie den Diözesankönigen recht herzlich gratulieren.

Allen Gästen empfehle ich zusätzlich, während ihres Aufenthaltes in unserer Stadt, auch die vielfältig gebotenen Annehmlichkeiten sowohl für´s Auge als auch für den Gaumen in Anspruch zu nehmen. Der vorbereitete Zeitplan für das Bundesfest bietet Gelegenheit dazu.

Mit den besten Wünschen

Ihr Marcus Willen